Einzeltherapie

Üblich ist eine 1:1 Situation während der Therapie-Einheiten. 

Sollte eine Gruppentherapie sinnvoll sein, würden wir dies vorab mit Ihnen besprechen. 
Bei Kindern kann z.B. eine Gruppentherapie angeraten werden, um die soziale Dynamik und den Alltag (Kindergarten, Schule) besser darzustellen.