Hausbesuche

Wir führen nach Absprache auch Hausbesuche durch, z.B. in sozialen Pflegeeinrichtungen, Schulen, Kindergärten oder privaten Haushalten in der näheren Umgebung. Hausbesuche werden verschrieben, wenn der persönliche Besuch einer Praxis körperlich oder geistig nicht mehr zumutbar ist.

 

 


Auf der Ergotherapie-Verordnung muss dies in der Regel gekennzeichnet sein, damit die Kosten hierfür von der Krankenkasse übernommen werden.

Privatpatienten sind hiervon ausgenommen.

Zur Anmeldung zum Hausbesuch rufen Sie uns bitte an.

 

Anmeldung zur Therapie